Close

Allgemeine Tipps für Steinegg

  • Grundsätzlich würde ich in der Region empfehlen geführte Touren zu buchen. Es gibt zwar offizielle Tourenbeschreibungen für z.B. die kleine Eggentalumrundung – die besten Trails kennen aber nur die Guides.
  • Falls ihr nach Bozen auf den Markt wollte, könnt ihr super oben in Steinegg in den Bus einsteigen und direkt am Busbahnhof mitten in der Stadt wieder aussteigen. So spart man sich das Parkhaus und das Parkplatz suchen.
  • Ein Besuch beim Hofschank Wiedenhof lohnt sich vor allem auch für Familien immer. Hier gibt es wenn man Glück hat auch mal kleine Esel zu sehen und in jedem Fall sind die Hängebauchschweine und andere Tiere da und man kann sehr lecker Essen.  Kinder können auf der Wiese, im Wald oder auf dem Spielplatz spielen und die Tiere streicheln, denn einen kleinen Streichelzoo mit Eseln, Pferd, chinesischen Minihängebauchschweinen, Kühen, Kaninchen u.v.m. gibt es auch.
  • Wer den unglaublichen Sternenhimmel in den Dolomiten genauer sehen mag, der sollte sich unbedingt das „erste europäische Sternendorf“ mit der ersten und einzigen Sternwarte Südtirols anschauen. Nähere Informationen gibt es hier: http://www.sternendorf.it/de/philosophie.html