Close

Tipps für E-Mountainbiker in Latsch

Tipps für E-Mountainbiker:

  • Völlig schön ist es abends nochmal die Höhenmeter hoch zu fahren zum Einstieg des Tschillitrails, um dann dort im Sonnenuntergang ab zu fahren. Es empfiehlt sich, das  besser nicht alleine zu machen und vor allem vorsichtig unterwegs sein.
  • Total schön und auch nicht so lange ist die Auffahrt zu der Burg Montani. Auch das Licht ist dort im Sonnenuntergang einzigartig. Schnappt Euch mal Euer Ebike und düst nochmal nach oben, es lohnt sich.
  • Viele genialen Trails um Latsch sind nach einem Aufstieg von ca. 1000HM sehr gut zu erreichen. Ich shuttle nicht so gerne, weshalb das Ebike hier den Uphill enorm erleichtert. Aber auch ohne Ebike sind die Traileinstiege super zu erreichen.
  • Für Genuss-E-Biker empfiehlt es sich Unterkünfte zu suchen, die auch die Vinschgau Card mit im Preis enthalten. Hier besteht dann die Möglichkeit vergünstigt bzw. umsonst mit der Vinschgau Bahn zu unterschiedlichsten Ausgangspunkten zu fahren. Erwachsene können die Vinschgaubahn dann kostenlos nutzen und Bikes werden für 7€ pro Stück transportiert. Vorsicht in bestimmten Zeiträumen dürfen die Bikes nicht direkt in die Bahn, sondern werden von einem Bikeshuttle transportiert. Erkundigt Euch vor der Abfahrt am besten.
  • Schaut Euch doch auch mal den neuesten Bericht von emtb-news an! Dort sind tolle neue Tourenvorschläge und Bilder von Latsch abgelichtet: https://www.emtb-news.de/news/spot-check-latsch/