Close

Regionen für Bikefamilien

Unter dieser Kategorie findet Ihr ganze Regionen, die wir als Bikefamilie empfehlen können.

Für uns bedeutet das, die komplette Infrastruktur hat in dieser Region für uns als Bikefamilie gepasst. Es waren z.B. folgende Dinge vorhanden:

  • Bike-Hotels mit abschließbarer Bike-Garage + Werkstatt
  • Hallenbad
  • Spielplätze bei Almen
  • andere Dinge wie z.B. Pumptracks
  • schnell erreichbares Trailangebot für Fortgeschrittene – gerne auch Liftunterstützt.
  • schnell erreichbares Trailangebot für Familien und Kinder – gerne auch Liftunterstützt.
  • Die Landschaft war schön.
  • Der Erholungsfaktor war absolut gegeben.
  • Das Essen war super lecker.
  • usw.

Natürlich finden Micha und ich auch Touren ohne Liftunterstützung super.

Wer uns kennt weiß, dass wir am allerliebsten einsame Naturtrails lieben und Touren, wo wir auch mal 2 h keinem Menschen begegnen, wie z.B. auf unserer Furcletta- Welschtobel Tour. Aber mit kleinerem Kind ist genau so etwas einfach noch nicht zu machen.

Die Alternative wäre also so lange Nino klein ist keinen Bike-Urlaub zu machen und das ist für uns einfach keine Alternative. Wir vermeiden es zu Fliegen und versuchen eher im deutschsprachigen Raum die Schönheit der Natur zu genießen. Dass unsere Suche nach Natur nicht immer zu Gondel unterstützten Gebieten passt, ist keine Frage. Trotzdem finde ich es toll, dass es gerade solche Gebiete auch gibt für uns als Bikefamilie, die es verstehen den Spagat zu schaffen, die Balance zwischen Naturtrails und angelegten Trails einzuhalten.

In diesen Gebieten können wir als Bikefamilie einfach den Fokus auf Fahrtechnik und Spaß haben legen, während wir uns dann auch wieder auf die Einsamkeit von Naturtrails freuen. Beides hat also für uns seinen Reiz und seine Zeit.

Ich möchte also in keinem Fall dazu aufrufen, dass alle Regionen jetzt zahllose Flow-Trails errichten und sich auf Bike-Familien ausrichten. Bei einigen fände ich vorher den Bau von Pumptracks im Tal und flacheren verspielten Naturtrails ohne Liftunterstützung entlang eines Hanges für Familien passender.

Ich finde es nämlich gerade super, dass es so ein vielseitiges Angebot gibt, denn in ein paar Jahre nehmen wir Nino definitiv mit auf die einsameren und anspruchsvollen Touren.