Close

Touren, Trails und Regionen für Bikefamilien

Für uns gibt es einfach keinen bessern Urlaub im Sommer als einen Bike-Urlaub zu machen. Daher waren wir auch mit Nino von Anfang an fleißig im Bike-Urlaub.

Seit wir eine Bike-Familie geworden sind müssen wir unsere Regionsauswahl jedoch anpassen und schauen, wo wir je nach Alter, Können und Leistung am meisten Spaß haben. Gerade die ersten drei Jahre in denen Nino noch meistens im Radanhänger saß, gestalteten sich daher eher schwierig. Vor allem da wir damals noch kein E-Bike als “Zugpferd” hatten, vermieden wir steilere Regionen oder technisch anspruchsvolle Gebiete.

Unser Fokus lag in dieser Zeit auf Gebiete, wo wir ohne Kind recht schnell auch anspruchsvolle Trails erreichen können, damit wir uns auch mal abwechseln können, nachdem wir gemeinsam unterwegs waren mit dem Radanhänger. Es musste aber auch für gemeinsame Touren die Möglichkeit geben, flachere Talrunden mit Spielplätzen und Eisdielen zu verbinden.

Als Nino dann begann selber Mountainbike zu fahren veränderte sich auch unsere Regionsauswahl wieder. Wir mussten aber auch feststellen, dass z.B. ausgewiesene Flow-Lines für Familien oftmals trotzdem zu steil für 5 Jährige Nachwuchsbiker sind.

Da wir Mountainbike und E-Mountainbike fahren, berichten wir Euch z.B. von Touren mit eMTB und Streamliner sowie Towwhee mit denen wir Nino bergauf ziehen können. Wir testen aber auch Regionen für Familien, die den Kindern den Aufstieg mit Liftunterstützung vereinfachen und damit ein schönes Trailsurfen für die jüngeren Kids ebenfalls möglich machen.

Auch die Kategorie “Touren, Trails und Regionen für Bikefamilien” werde ich stetig fortschreiben und ergänzen, mit Urlauben die wir bereits gemacht haben, Trails die wir bereits getestet haben und was wir in Zukunft alles noch so erleben werden.

Also kommt mit auf unsere Erkundungstour, welche Bike-Regionen Familien unbedingt bereisen müssen, ich würde mich sehr freuen.