Close
Paluegletscher MTB

Einige meiner Lieblingstrails und Mountainbiketouren im Engadin

Lieblingstrails und Mountainbiketouren im Engadin

Das Trail- und Tourenangebot im Engadin ist einfach unfassbar toll, so dass jeder seinen Lieblingstrail und seine Lieblingstour ganz bestimmt finden wird.

(E) Mountainbike Flow Trails Corviglia

Für Familien und Anfänger sind vor allem die Flow-Trails an der Corviglia super toll. Man kann gar nicht genug davon bekommen und wer oben aus der Bahn steigt sollte wachsam sein – wir sind im Murmeltierland gelandet 😍

Hier kommt Ihr zur Beschreibung aller 3 Flow Trails an der Corviglia. 

Tolle Blicke, flowige Abfahrten und schöne Kurven kombiniert mit tollen Aussichten. Was will man mehr!

(E) Mountainbike Tour Bernina-Express

Für Landschaftsliebhaber, Familien und E-Biker ist auch die leichtere Bernina-Express Mountainbiketour ein unvergessliches Erlebnis.

Hier kommt Ihr zur Beschreibung der Bernina Express (E) Mountainbike Tour

Auf dieser Route kann nach belieben gewählt werden, wann man mit der Rhätischen Bahn wieder ein Teilstück zurück fahren möchte. Vorbei am Lago Bianco und an imposanten Gletschern kann man auch am Bahnhof in Morteratsch Ziegen füttern und richtig schön einkehren.

(E) Mountainbike Tour Las Trais Fluors

Wer eher nach unvergesslichen Landschaften sucht, der kann sich auf der Karte einmal die sagenhafte Route – nicht als MTB Route eingezeichnet – aber erlaubte Tour –  vom Piz Nair Richtung Trais Fluors – Alp Muntatsch – Bever anschauen.

Hier kommt Ihr zur (E) Mountainbike Tour Las Trais Fluors

Uns hat dieser Tipp von einem Local eigentlich am meisten begeistert. Wir haben diese Tour schon mit MTB und mit eMTB mit Streamliner im Schlepptau gemacht und es geht teilweise brutal steil bergauf. Wir mussten an manchen Stellen das Streamliner Gespann trotz eMTB schieben, da der Untergrund lose war. Trotzdem war es ein unvergessliches Abenteuer und Nino hatte mega viel Spaß durch die Felsen zu klettern, während Micha ab und zu feste geschoben hat. Diese Tour ist aber wirklich was für erfahrene (E) Biker und man muss auch hier Rücksicht nehmen auf Wanderer und die Natur.

(E) Mountainbike Tour Suvretta Loop (671)

Die Tour hat uns bereits 2016 mit den Mountainbikes begeistert. Die Suvretta loop führt vom Piz Nair aus durch die super traumhaften Täler Val Suvretta und Val Bever. Grandiosen Kulissen auf schönen Trails lassen einem das Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht bekommen.

Hier kommt Ihr zur (E) Mountainbike Tour Suvretta Loop

Wer die Bahn nicht nutzen möchte, kann auch vom Bahnhof in Celerina starten und über eine Forststrasse die ersten 400 Höhenmeter in angenehmer Steigung zur Alp Laret auffahren. Ansonsten besteht auch die Möglichkeit wie ich am Abend noch den Lift von der Marguns Talstation zu nehmen, um anschließend auf der steileren Forststraße bis zur Bahnstation Corviglia-Piz Nair zu fahren. Auch hier habe ich aufgrund der forttgeschrittenen Zeit die Bahn genommen.

Wer mehr Zeit hat – dem empfehle ich die knapp 200 Höhenmeter bis zum Suvrettapass zu pedalieren. Es geht aber auch hier auf einer steilen Schotterstrasse bergauf, um dann auf einem Traumpfad um den Piz Nair herum bis zum Suvrettapass hoch zu fahren.

Vom Piz Nair runter bis zum Suvrettapass geht es recht steil in teilweise losem Gestein. Ab hier beginnt bei beiden Varianten nun der flowige ca. 6 km lange Trail, der in atemberaubender Kulisse durch das  Val Suvrettas hinunterschlängelt. Am Ende kommen noch ein paar Spitzkehren, bevor der Trail im Val Bever auf einen Schotterweg führt.

Ihr merkt schon es gibt eine Vielzahl an Angeboten für alle Könnerstufen, die wir in 3 Tagen vor Ort nicht mal alle abgrasen konnten. Ich hoffe ich kann Euch auf diesen Seiten und mit den Tourbeschreibungen ein wenig inspirieren.

Also los kommt mit zu den Tour Beschreibungen, ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Stöbern. Und wenn Ihr Fragen habt, dann fragt mich bitte.

GLG Jani