Close

Echte Waden gegen Power aus der Steckdose – passt das oder nicht…

…das war auf unserer heutigen Tour die große Frage. Über meine Facebookseite erhielt ich von Peter eine Nachricht, ob ich nicht Lust hätte ihm und seiner gemischten Gruppe meine heimischen Trails zu zeigen. Die Gruppe würde aus ihm und Tina auf Ebikes, und zwei “jungen Wilden” Tim und Manu bestehen – absolute Cracks und unmotorisiert unterwegs.

Was eine spannende Gruppenmischung – also mussten natürlich von mir auch noch meine Freundin Anja auf dem Ebike und ihr unmotorisierter Mann Steffen mit. Wir waren also ein bunt gemischtes Grüppchen.

Bei wunderschönem Frühlingswetter erlebten wir eine tolle Biketour und wir waren überrascht wie harmonisch unsere kleine Gruppe zusammenpasste.

Völlig unterschiedliche Menschen auf Ebikes und normalen Bikes, völlig andere Leistungslevels, völlig unterschiedliche Altersklassen trafen aufeinander und alle hatten einen mords Spaß!

Berg hoch war es kein Problem im Eco Modus ein gemeinsames Tempo zu finden und auch auf den Trails kam jeder auf seine Kosten. Toll fand ich vor allem, dass auch Tim und Manu mit ihren nicht mal 20 Jahren völlig entspannt und spielerisch auf den Trails surften und uns “alten Hasen” die Ideallinie bei einzelnen Passagen zeigten.

Es geht also wirklich, dass man mit einem Ebike unterschiedlichste Leistungsniveaus ausgleichen kann.

Die gemeinsame Erkenntnis nach der Tour im Biergarten war, dass es bei einer Ebike-Tour eigentlich keinen Unterschied gibt zu einer unmotorisierten Biketour:

Es wird ein voller Erfolg sobald alle in der Gruppe einfach gegenseitig Rücksicht nehmen, Spaß haben an gemeinsamen Erlebnissen, der Natur und dem Sport.

Das wirklich schöne an solchen Erlebnissen ist, dass man neue Menschen kennenlernt, die das gleiche Hobby lieben  – wir alle waren uns einig: Wiederholung unbedingt erwünscht!

Danke an Peter, Tina, Manu, Tim, Anja und Steffen für einen tollen Tag!

Und wenn Euch der Beitrag gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn Ihr meiner Facebookseite https://www.facebook.com/MythosEbikeblog/  ein Like schenkt.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *