Close

Events

In den nächsten Wochen werde ich meinen neu hinzugekommenen Eventkalender füllen – vor allem mit E-Bike und E-Mountainbike Events. Es könnten sich auch einige MTB Events oder auch Womenbikecamps dazu mischen, also tragt Euch am besten in meinen Newsletter ein, damit Ihr immer die neuesten News und Einträge mitbekommt.

Natürlich ist meine Auflistung nicht abschließend und ich werde dem E-Bike und E-Mountainbike Eventkalender nach und nach Leben einhauchen. Ich hoffe natürlich ich kann selber auch an dem ein oder anderen Event teilnehmen und treffe da vielleicht auch einige von Euch?!

Es wäre nämlich super mit Euch auch mal im realen Leben einen Trail runter – oder hoch – zu düsen. 😉

Schreibt mir gerne mal was Ihr dieses Jahr geplant habt und welche Events bei Euch auf der Agenda stehen, die ich vielleicht auch übersehen habe. Ich kann Euch nicht versprechen alle Termine aufzunehmen, aber ich schau mal was so dazu passt.

Bereits besuchte Events

In den letzten beiden Jahren war ich ja vor allem bei Womensbikecamps unterwegs. Aber auch das Fahrtechnikcamp bei Stefan Schlie im Steineggerhof war ein unvergessliches und lehrreiches Erlebnis. Die Shimano eMTB Experience Tour hat uns total viel Spaß gemacht und ich bin immer noch traurig, dass sie nicht mehr stattfinden soll. Mein allererstes E-Bike Event war die Teilnahme bei der Bosch eMTB Challenge in Riva, bei der ich spontan auf dem 3. Platz gelandet bin. Auch mein erstes richtiges E-Bike Rennen – meine Teilnahme bei der 1. deutschen E-Bike Meisterschaft – werde ich nicht so schnell vergessen. Ob ich dieses Jahr wieder an der deutschen E-Bike Meisterschaft in Bad Wildbad teilnehmen werde weiß ich noch nicht.

Anpassung der Ansicht des Eventkalenders

Ich habe meinen E-Bike und E-Mountainbike Eventkalender in der Hauptansicht auf “Agenda” eingestellt, so dass Ihr eine Liste aller aktuell eingepflegten Events sehen könnt.

Wenn Ihr auf die Monatsansicht wechseln wollt, dann klickt einfach rechts auf den Pfeil nach unten neben dem Wort “Agenda”, da könnt Ihr dann die Monatsansicht einstellen.

Wenn in einem Monat keine Events eingetragen sind, ist der Monat noch vollständig leer, also nicht wundern. Ihr könnt dann aber mit den Pfeilen links und rechts zwischen den Monaten blättern.

Kategorien und Schlagworte können in der Monatsansicht auch nur dann gefiltert werden, wenn in dem geöffneten Monat auch Einträge in der Kategorie vorhanden sind 😉

So dann wünsche ich Euch viel Spaß damit und ich hoffe mein Kalender füllt sich sehr bald und stetig weiter.

E-Bike und E-Mountainbike Eventkalender

Ich übernehme keine Haftung oder ähnliches für die Inhalte der Veranstalter,  sondern verlinke lediglich die offiziellen Seiten zu Informationszwecken für Euch.

Apr
5
Fr
2019
E-Bike Festival Dortmund presented by Shimano @ Dortmund
Apr 5 – Apr 7 ganztägig

E-Bike Festival Dortmund presented by Shimano

Dortmund hat bereits seit ein eigenes Festival für das elektrische Zweirad auf die Beine gestellt. Laut offizieller Homepage der Veranstaltung ist es zugleich auch das größte in ganz Europa.

Es handelt sich um ein Festival, bei dem ähnlich wie bei einer Messe Neuigkeiten vorgestellt werden, aber auch getestet werden kann. Mehr findet Ihr auf der Veranstalterseite.

Apr
27
Sa
2019
eMTB Trailcamp in Kaltern @ Kaltern
Apr 27 – Apr 30 ganztägig

Das eMTB Trailcamp in Kaltern titelt mit folgendem Statement: “Das Trailcamp für E-Mountainbiker”

High-Voltage!!

Mit voller Power soll es auf den E-MTBs in die neue Saison gehen. Der Delius Klasing Verlag mit seinem E-MTB Magazin lädt in Zusammenarbeit mit Rotwild und Brose zum ersten Trail Technik Camp an den Kalterer See ein.

Die Informationsmail des Delius Klasing Verlags macht Lust auf mehr:

Vor einem grandiosen Panorama und bei frühlingshaften Temperaturen werden wir an 4 Tagen an Deiner Fahrtechnik mit dem E-MTB feilen.
Zur Seite steht Dir Brose und das Rotwild-Experten/Tech-Support-Team. 

Lokale Bikeguides kombiniert mit unseren Pro-Fahrern zeigen Dir auf den um Kalterer See liegenden Trails, wie Du ideal dein E-MTB fahren und in der kommenden Saison beherrschen kannst. Dein Warm-up in einer sehr entspannten Atmosphäre gepaart mit der herzlichen Gastfreundschaft von Südtirol.

Wir freuen uns auf Dich!

In Kaltern waren wir bisher leider auch noch nicht aber wie Ihr wisst lieben wir Südtirol total. Also wenn jemand von Euch teilnimmt, dann berichtet mir bitte, wie es war.

Mai
3
Fr
2019
Bosch eMTB-Challenge in Riva del Garda @ Riva del Garda / Italien
Mai 3 ganztägig
Bosch eMTB-Challenge in Riva del Garda @ Riva del Garda / Italien

Bosch eMTB-Challenge in Riva del Garda

Die Bosch eMTB-Challenge findet in diesem Jahr wieder statt und zwar in 6 verschiedenen Ländern.

Könnt Ihr Euch noch an meine Teilnahme im ersten Jahr erinnern? Meinen Erfahrungsbericht zur Bosch eMTB-Challenge könnt Ihr hier nochmals nachlesen und ich muss sagen, dass mir dieses Format bisher am besten gefallen hat. Vor allem, dass es um Spaß aber auch um das Abrufen anspruchsvoller Skills geht, die eMTB Fahren ausmachen, wie den technischen Uphill mit ausgewiesenen “no-feet-zones” macht die Challenge absolut reizvoll.

Dieses Jahr ist Trek ebenfalls Supporter der Veranstaltungsserie und in 6 verschiedenen Ländern, könnt Ihr Eure Skills testen und mit ganz viel Spaß dabei sein. Im letzten Jahr gab es ja bereits die Möglichkeit, dass auch Neulinge die Tour  als “Explorer” testen aber auch  die “Amateure” sowie die “Advanced” Fahrer kamen auf Ihre Kosten.

Noch ist die offizielle Website zur Bosch eMTB-Challenge nicht Online. Für den Saisonauftakt in Riva könnt Ihr aber hier schonmal die allgemeinen Infos durchlesen und Euch anmelden.

Termine & Orte

  • 3. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des Bike Festival Riva del Garda / Italien statt.
  • 11. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen der Bike Days Solothurn / Schweiz statt.
  • 17. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des  Bike Festival Willingen / Deutschland statt.
  • 8. Juni – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des Tweed Love Transcend Bike Festival / Schottland statt.
  • 13. Juli – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen der Salzkammergut Trophy / Österreich statt.
  • 24. August – Die Bosch eMTB-Challenge findet in Avoriaz / Port du Soleil / Frankreich statt, wo Bosch im letzten Jahr verkündet hat neben ausgewiesenen Trailangeboten auch einen Uphill Trail zu bauen.

Wer von Euch nimmt wo teil?

Mai
11
Sa
2019
Bosch eMTB-Challenge in Solothurn @ Solothurn / Schweiz
Mai 11 ganztägig

Bosch eMTB-Challenge in Solothurn

Die Bosch eMTB-Challenge findet in diesem Jahr wieder statt und zwar in 6 verschiedenen Ländern.

Könnt Ihr Euch noch an meine Teilnahme im ersten Jahr erinnern? Meinen Erfahrungsbericht zur Bosch eMTB-Challenge könnt Ihr hier nochmals nachlesen und ich muss sagen, dass mir dieses Format bisher am besten gefallen hat. Vor allem, dass es um Spaß aber auch um das Abrufen anspruchsvoller Skills geht, die eMTB Fahren ausmachen, wie den technischen Uphill mit ausgewiesenen “no-feet-zones” macht die Challenge absolut reizvoll.

Dieses Jahr ist Trek ebenfalls Supporter der Veranstaltungsserie und in 6 verschiedenen Ländern, könnt Ihr Eure Skills testen und mit ganz viel Spaß dabei sein. Im letzten Jahr gab es ja bereits die Möglichkeit, dass auch Neulinge die Tour  als “Explorer” testen aber auch  die “Amateure” sowie die “Advanced” Fahrer kamen auf Ihre Kosten.

Noch ist die offizielle Website zur Bosch eMTB-Challenge nicht Online, aber einige Infos sind auf der offiziellen Seite der Bike Days Solothurn bereits hier zu finden.

Termine & Orte

  • 3. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des Bike Festival Riva del Garda / Italien statt.
  • 11. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen der Bike Days Solothurn / Schweiz statt.
  • 17. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des  Bike Festival Willingen / Deutschland statt.
  • 8. Juni – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des Tweed Love Transcend Bike Festival / Schottland statt.
  • 13. Juli – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen der Salzkammergut Trophy / Österreich statt.
  • 24. August – Die Bosch eMTB-Challenge findet in Avoriaz / Port du Soleil / Frankreich statt, wo Bosch im letzten Jahr verkündet hat neben ausgewiesenen Trailangeboten auch einen Uphill Trail zu bauen.

Wer von Euch nimmt wo teil?

Mai
17
Fr
2019
Bosch eMTB-Challenge in Willingen @ Willingen
Mai 17 ganztägig

Bosch eMTB-Challenge in Willingen

Die Bosch eMTB-Challenge findet in diesem Jahr wieder statt und zwar in 6 verschiedenen Ländern.

Könnt Ihr Euch noch an meine Teilnahme im ersten Jahr erinnern? Meinen Erfahrungsbericht zur Bosch eMTB-Challenge könnt Ihr hier nochmals nachlesen und ich muss sagen, dass mir dieses Format bisher am besten gefallen hat. Vor allem, dass es um Spaß aber auch um das Abrufen anspruchsvoller Skills geht, die eMTB Fahren ausmachen, wie den technischen Uphill mit ausgewiesenen “no-feet-zones” macht die Challenge absolut reizvoll.

Dieses Jahr ist Trek ebenfalls Supporter der Veranstaltungsserie und in 6 verschiedenen Ländern, könnt Ihr Eure Skills testen und mit ganz viel Spaß dabei sein. Im letzten Jahr gab es ja bereits die Möglichkeit, dass auch Neulinge die Tour  als “Explorer” testen aber auch  die “Amateure” sowie die “Advanced” Fahrer kamen auf Ihre Kosten.

Noch ist die offizielle Website zur Bosch eMTB-Challenge nicht Online, aber einige Infos sind auf der offiziellen Seite des Bike Festival Willingen bereits hier zu finden.

Termine & Orte

  • 3. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des Bike Festival Riva del Garda / Italien statt.
  • 11. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen der Bike Days Solothurn / Schweiz statt.
  • 17. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des  Bike Festival Willingen / Deutschland statt.
  • 8. Juni – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des Tweed Love Transcend Bike Festival / Schottland statt.
  • 13. Juli – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen der Salzkammergut Trophy / Österreich statt.
  • 24. August – Die Bosch eMTB-Challenge findet in Avoriaz / Port du Soleil / Frankreich statt, wo Bosch im letzten Jahr verkündet hat neben ausgewiesenen Trailangeboten auch einen Uphill Trail zu bauen.

Wer von Euch nimmt wo teil?

ebike Your Life – Wernigerode (Harz) @ Braunlage – Schierke/ Ilsenburg – Bad Harzburg
Mai 17 – Mai 19 ganztägig
ebike Your Life - Wernigerode (Harz) @ Braunlage – Schierke/ Ilsenburg – Bad Harzburg

„Titelbild: grassl event & promotion services gmbh“

Der offizielle Pressetext des eBike your Life Festivals lautet wie folgt:

Das eBike your Life Festival setzt den Harz unter Strom:

Ganz ohne Wettbewerb, dafür mit viel Genuss

Vom 17. bis 19. Mai 2019 verwandelt sich das Mittelgebirge in ein Eldorado für EMountainbike-Begeisterte. Bei der Premiere des eBike your Life Festivals dreht sich in Wernigerode, Braunlage, Schierke und Bad Harzburg ein ganzes Wochenende alles um das Biken mit Unterstützung des lautlosen, umweltfreundlichen Elektromotors. Ganz ohne Wettbewerb wird gemeinsam in die Pedale getreten und in der Welt der Hexen und Luchse die Neuheiten am Markt getestet. Im Angebot sind neben der Tagestour ab Schierke auch zwei Halbtagestouren ab Braunlage und Bad Harzburg, bei denen den Teilnehmern neben einzigartigen Routen auch regionale Spezialitäten serviert werden. Festivalzentren mit verschiedenen Partnern, Rahmenprogramm und Kulinarik runden das Festival ab. Tickets gibt es im Rundum-Sorglos-Paket ab 55,00 Euro.

Bei eBike your Life steht nicht etwa der Wettkampf im Mittelpunkt. Ziel des einzigartigen Eventformates ist das gemeinsame Genießen von Natur und Kulinarik in kleinen Gruppen, welche von professionellen E-Mountainbike Guides begleitet werden. Durch die extra Portion Schwung weitet sich der eigene Aktionsradius extrem aus und die spektakuläre Landschaft des Harzes wird spielerisch erkundet. Kurz bevor die Kraftreserven von E-Bike und E-Biker aufgebraucht sind, wird typisch regional eingekehrt. Doch Energie liefert nicht nur der Harzer Roller! Hungrige Genießer werden von ansässigen Gastronomen mit kulinarischen Köstlichkeiten wieder auf Touren gebracht.

Genuss pur dank Rundum-Sorglos-Paket

„Die Premium-Tour am Samstag mit Start in der Schierker Feuerstein Arena ist das Highlight von eBike your Life“, sagt Veranstalter Toni Grassl. „Diese rund 50 Kilometer lange Tour bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, die ganze Vielfalt der Region kennenzulernen und zwar in sämtlichen Schattierungen des Tages.“ Hinter jeder Kurve wartet ein neues Highlight. Nach ca. 1.400 Höhenmetern und sechs Stunden Fahrfreude, unendlich vielen Eindrücken sowie etlichen auf der Strecke gebliebenen Kalorien kehren die Teilnehmer zum Ausgangsort zurück. Eine weitere exklusive Tour startet in Braunlage und stellt mit rund 43 Kilometern und circa 880 Höhenmetern einen idealen Einstieg ins E-Bike-Wochenende. Den Abschluss des Veranstaltungswochenendes bildet die Sonntagstour ab Bad Harzburg, die panoramareiche Ausblicke über das Harzvorland und das Okertal, sowie abwechslungsreiche und Trail-lastige Abschnitte verspricht.

Trotz elektrischer Unterstützung fordern die Touren einiges an Kondition und Sitzfleisch. Damit sich die E-Biker voll und ganz auf die Bewältigung der Strecke konzentrieren können, bekommen sie ein Rundum-Sorglos-Paket. Darin enthalten sind nicht nur die Unterstützung durch einen erfahrenen Guide, sondern auch Infomaterial zur jeweiligen Tour, Rucksackverpflegung inklusive Getränke sowie die Möglichkeit, sich an gekennzeichneten Haltestellen von einem Begleitfahrzeug abholen zu lassen, sollten einen unterwegs die Kräfte verlassen. Um bei Mensch und Rad die Akkus wieder aufzuladen, sind zwischendrin längere Pausen vorgesehen, die mit kulinarischen und touristischen Highlights kurzweilig gehalten werden. Ist die Strecke geschafft, können sich die Teilnehmer über eine Urkunde, sowie die Finisher-Party mit einem gemeinsamen Abendessen freuen.

Die Touren können mit dem eigenen Pedelec oder mit modernsten Leih-E-Bikes von Harz Mobil für nur 25,00 Euro pro Ticket in Angriff genommen werden. Das gesamte Event wird von einem Rahmenprogramm mit Sponsorenausstellung begleitet, welches die Möglichkeit bietet, aktuelle E-Bikes auf Herz und Akku zu testen, neueste Bike Gadgets kennenzulernen und vom breiten Angebot der regionalen und überregionalen Partner zu profitieren. Darüber hinaus bieten die Partnerunterkünfte Landhaus „Zu den Rothen Forellen“, das „Harzer Kultur- und Kongresshotel“, „Das Schierke“, das „Solehotel Tannenhof“, das „relaxa Hotel Braunlage“, das „Berghotel maritim Braunlage“ und die Ferienanlage „Zum Wildbach“ Erholung und Wellness nach einem spannenden Outdoor-Tag im Sattel.

Regionale Kooperationspartner der Extraklasse

Bei der Erstellung und Konzeption der exklusiven eBike your Life-Genusstouren, welche so in keinem Tourenführer zu finden sind, waren sowohl die Tourismuspartner Wernigerode, Braunlage, Schierke, Bad Harzburg und Ilsenburg, als auch die Mountainbike- und Kartographieexperten des Schmidt-Buch-Verlags federführend beteiligt. Vor allem dank des Know-Hows und der Erfahrung, welche durch den Schmidt-Buch-Verlag in die Routenführung eingeflossen sind, erweisen sich die Genusstouren als äußerst abwechslungsreich und heben Besonderheiten der Region hervor. Als herausragendes Kooperationsprojekt hat es sich Harz Mobil zum Ziel gesetzt, den Harz mobil zu machen und ein zusammenhängendes E-Bike Paradies zu entwickeln. Gemeinsam mit etlichen Partnern in der Region kann Harz Mobil ein Kontingent von 120 E-Bikes zur Verfügung stellen, wovon sowohl Touristen, als auch die einheimische Bevölkerung rund um den Harz profitieren. Durch die Kooperation zwischen Harz Mobil und eBike your Life wird rund um Wernigerode ein neuer Standard im Bereich E-Biking gesetzt. Die Organisation stellt nicht nur modernste E-Mountainbikes zur Verfügung, sondern klärt die Teilnehmer auch über die Fahrtechnik auf, präsentiert die Verhaltensregeln im Nationalpark und steht im Pannenfall mit Rad und Werkzeug zur Seite.

Der Pressetext dient als Information und ich stehe in keinerlei werblichem Kontakt. Weitere Informationen erhaltet Ihr auf der Veranstaltungsseite.

Mai
24
Fr
2019
E-Bike Days im Olympiapark in München @ Olympiapark in München
Mai 24 – Mai 26 ganztägig
E-Bike Days im Olympiapark in München @ Olympiapark in München

E-Bike Days im Olympiapark in München

Es handelt sich um eine Veranstaltung bzw. ein Festival, wo E-Bikes z.B. getestet werden können, Kaufberatung und Bühnenprogramm stattfindet und man sich entspannt bei den Ausstellern über die neuesten Produkte informieren kann.

Neben dem Pumptrack, einer Uphillpassage und der urbanen Teststrecke, gibt es sicher allerhand neues zu entdecken.

Bisher habe ich es noch nicht geschafft bei den E-Bike Days in München vorbei zu schauen.

Das letzte Mal im Olympiapark war ich, als ich bei einem 24h Rennen teilgenommen habe im Jahr 2010 und ich finde die Location für eine Fahrradveranstaltung absolut toll. Mal sehen, ob ich es dieses Jahr zu den E-Bike Days schaffe, seid Ihr dabei?

Jun
8
Sa
2019
Bosch eMTB-Challenge in Schottland
Jun 8 ganztägig

Bosch eMTB-Challenge in Schottland

Die Bosch eMTB-Challenge findet in diesem Jahr wieder statt und zwar in 6 verschiedenen Ländern.

Könnt Ihr Euch noch an meine Teilnahme im ersten Jahr erinnern? Meinen Erfahrungsbericht zur Bosch eMTB-Challenge könnt Ihr hier nochmals nachlesen und ich muss sagen, dass mir dieses Format bisher am besten gefallen hat. Vor allem, dass es um Spaß aber auch um das Abrufen anspruchsvoller Skills geht, die eMTB Fahren ausmachen, wie den technischen Uphill mit ausgewiesenen “no-feet-zones” macht die Challenge absolut reizvoll.

Dieses Jahr ist Trek ebenfalls Supporter der Veranstaltungsserie und in 6 verschiedenen Ländern, könnt Ihr Eure Skills testen und mit ganz viel Spaß dabei sein. Im letzten Jahr gab es ja bereits die Möglichkeit, dass auch Neulinge die Tour  als “Explorer” testen aber auch  die “Amateure” sowie die “Advanced” Fahrer kamen auf Ihre Kosten.

Noch ist die offizielle Website zur Bosch eMTB-Challenge und die Veranstaltungsseite des Tweed Love Transcend Bike Festival / Schottland nicht Online.

Termine & Orte

  • 3. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des Bike Festival Riva del Garda / Italien statt.
  • 11. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen der Bike Days Solothurn / Schweiz statt.
  • 17. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des  Bike Festival Willingen / Deutschland statt.
  • 8. Juni – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des Tweed Love Transcend Bike Festival / Schottland statt.
  • 13. Juli – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen der Salzkammergut Trophy / Österreich statt.
  • 24. August – Die Bosch eMTB-Challenge findet in Avoriaz / Port du Soleil / Frankreich statt, wo Bosch im letzten Jahr verkündet hat neben ausgewiesenen Trailangeboten auch einen Uphill Trail zu bauen.

Wer von Euch nimmt wo teil?

Jun
15
Sa
2019
Wald & Wiesenslalom powered by eMTB-News.de @ Bikepark Geißkopf / Deutschland
Jun 15 ganztägig

Wald & Wiesenslalom powered by eMTB-News.de

Erst vor kurzem hat eMTB-News einen Überblick über die 10 interessantesten E-Racing veröffentlicht und dabei bekannt gegeben, dass eMTB-News im Rahmen des Bike und Musikfestivals Rock the Hill ein Spaßrennen unterstützen wird.

Der Name soll Programm sein und ein Wiesenslalom wird zeigen, wer die schnellsten Kurven zirkelt.

Details gibts noch keine, sollen aber in Kürze folgen

Jun
21
Fr
2019
E-Bike Festival St. Anton 2019 powered by Haibike @ im Zentrum von St. Anton am Arlberg
Jun 21 – Jun 23 ganztägig

E-Bike Festival St. Anton 2019 powered by Haibike

Das E-Bike Festival geht in St. Anton bereits in die zweite Runde. Auch hier kann getestet und es können geführte Touren sowie Test-Bikes gebucht werden. Vom lustigen Hüttenabend bis zur Thule E-Bike Rallye, die auch Familien ansprechen soll, wird laut Ausschreibung viel geboten.

War jemand von Euch bereits bei der ersten Auflage dabei? Parallel muss auch ein e-Bike Womenscamp in St. Anton laufen.

Jun
27
Do
2019
eRUSH 2019 – Mit E-Mountainbike von München auf die Königsleitenspitze @ von München auf die Königsleitenspitze
Jun 27 – Jun 29 ganztägig

eRUSH 2019 – Mit E-Mountainbike von München auf die Königsleitenspitze
Mit Georg Hackl und Markus Prock auf Tour | 27. – 29. Juni 2019

Offizielle Pressemitteilung: 

Die Strecke des eRUSH 2019

Bei der zweiten Auflage des eRUSH vom 27. bis 29. Juni haben die Veranstalter prominente Unterstützung: Mit am Start sind die Rodel-Legenden Markus Prock und Georg „Schorsch“ Hackl. Die einstigen Dauerrivalen aus dem Eiskanal haben die alten Duelle hinter sich gelassen und gehen gemeinsam mit auf diese einzigartige Tour von München über Achensee und Zillertal auf die Königsleitenspitze.

Zwei Tage lang gehen die rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem E-Mountainbike auf die Langstrecke, erleben den Weg von München aus durch Oberbayern, Tirol und Salzburg als sportliche Herausforderung inmitten der Natur. Sie erfahren Teamgeist und das besondere Flair einer Etappenfahrt, spüren die Alpen hautnah, erkunden neue Wege und kommen einander näher.

Denn nicht nur für den Gelegenheitsradler, sondern vor allem für den fahrtechnisch versierten und trainierten Mountainbiker bietet das E-MTB große Möglichkeiten. So ist der eRUSH von München auf die Königsleitenspitze weit mehr als eine lange Fahrradtour mit Hilfsmotor. Das hochemotionale Event sprengt Grenzen und bringt moderne Elektromobilität auf die Langstrecke.

Die Route führt den eRUSH heuer aus der Münchner Innenstadt heraus vorbei an Holzkirchen an den Tegernsee. Nach einer kurzen Rast geht es für die Fahrerinnen und Fahrer auf dem Weg durchs Karwendel vorbei am Sylvensteinspeicher an den Achensee zum ersten Mal auch auf die Trails. Die erste Etappe endet in Pertisau am Achensee, wo der eRUSH in einem gehobenen ****Hotel übernachtet und neue Kräfte sammelt.

Die zweite Etappe führt den eRUSH ins Zillertal und hier schnell in schwindelnde Höhen. Über den Zillertaler Panoramaweg erreichen die Fahrerinnen und Fahrer gegen Mittag die Kreuzwiesenalm in der Zillertal Arena. Von hier aus geht es auf die letzten Kilometer immer weiter hinauf bis auf die 2.315 Meter hohe Königsleitenspitze oberhalb von Wald Königsleiten. Am Ende stehen rund 2120 Kilometer und 5.200 Höhenmeter auf der Uhr.

Trailgenuss rund um Wald Königsleiten

Am eRUSH-Samstag führt Streckenchef Andi Wittmann die Teilnehmer auf die verschlungenen Trails rund um Wald Königsleiten. Die E-Mobilitätsgemeinde Wald hat sich schon lange dem E-Mountainbike verschrieben und fördert den neuen Sport nach Kräften. Entsprechend bietet Wald in der unmittelbaren Umgebung ein dichtes Netz an verschlungenen Waldpfaden für jede Könnensstufe, vom Einsteiger bis zum erfahrenen E-Mountainbiker. Neben dem reinen Fahrspaß stehen an diesem Samstag Fahrtechnik, Bike- Beherrschung, die richtige Linienwahl auf dem Programm – für noch mehr Genuss und Sicherheit im Sattel.

Der eRUSH ist zwar ausdrücklich kein Rennen. Trotzdem gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Trails an ihre Grenzen, beweisen Ausdauer, Fahrtechnik und Fahrtechnik im Gelände. Der Ansatz ohne Startnummer und Zeitnahme fasziniert immer wieder neu, erlaubt ungewöhnliche Momente. Denn beim eRUSH geht es darum, gemeinsam das Ziel zu erreichen, sich im Team gegenseitig zu unterstützen, Freundschaften zu schließen.

Damit sich die Fahrerinnen und Fahrer ganz aufs Radeln konzentrieren können, schnüren die Veranstalter ein Rundum-Sorglos-Paket. In der Teilnahmegebühr inbegriffen sind Strecke und Gepäcktransport, die Übernachtungen mit Frühstück, Verpflegung und Getränke auf der Strecke sowie der technische Support. Den übernimmt das Tiroler Startup Greenstorm, das den eRUSH mit einem Mechaniker, Ersatz-Akkus, Begleitfahrzeug und Leihbikes unterstützt und entlang der Strecke einen perfekten Service bietet.

Fahrtechnik-Camp in Wald Königsleiten

Im September laden die Veranstalter dann erneut nach Wald Königsleiten. Vom 19. bis 22. 09. arbeiten die Teilnehmer mit E-MTB-Pro Andi Wittmann und anderen namhaften Coaches an der Fahrtechnik bergauf und bergab. Einsteiger und Könner trainieren Spitzkehre, Anfahren, Bremsen, Kurventechnik und die korrekte Position auf dem Bike

Dazu gibt es eine kurze Einführung in das System und die Feinheiten von Akku, Motor und Steuerung Vor allem aber werden wir Fahren, Fahren, Fahren – und die Trails der Zillertal Arena rund um Wald Königsleiten genießen.

 

Die offizielle Veranstalterseite findet Ihr hier:https://www.e-rush.eu

Wer gerne ein Video zur ersten Ausgabe des eRUSH sehen mag kann das hier tun: https://vimeo.com/277846182

Der Pressetext dient als Information und ich stehe in keinerlei werblichem Kontakt. Weitere Informationen erhaltet Ihr auf o.g. Veranstaltungsseite.

Jul
6
Sa
2019
Deutsche E-Bike Meisterschaft @ Bad Wildbad
Jul 6 – Jul 7 ganztägig
Deutsche E-Bike Meisterschaft @ Bad Wildbad

Deutsche E-Bike Meisterschaft

Bereits letztes Jahr bin ich bei der ersten deutschen E-Bike Meisterschaft mitgefahren und auf dem vierten Platz gelandet.

Dieses Jahr wird es in Bad Wildbad sicher sehr viel technischer und damit noch spannender. Ich überlege derzeit, ob ich wieder bei der E-Bike Meisterschaft teilnehme.

Fakten und Daten:

Alle Infos, das Reglement und der Zeitplan zur BROSE E-BIKE DM 2019 könnt Ihr der offiziellen Ausschreibung entnehmen.

  • Die Online-Anmeldung für die Teilnehmer ist seit 01.03.2019, 13:01 Uhr geöffnet. 

Meinen kompletten Bericht zu meiner letztjährigen Teilnahme könnt ihr hier nochmals nachlesen.

Und was meint Ihr seid Ihr dabei?

 

Jul
13
Sa
2019
Bosch eMTB-Challenge während der Salzkammergut Trophy
Jul 13 ganztägig

Bosch eMTB-Challenge während der Salzkammergut Trophy

Die Bosch eMTB-Challenge findet in diesem Jahr wieder statt und zwar in 6 verschiedenen Ländern.

Könnt Ihr Euch noch an meine Teilnahme im ersten Jahr erinnern? Meinen Erfahrungsbericht zur Bosch eMTB-Challenge könnt Ihr hier nochmals nachlesen und ich muss sagen, dass mir dieses Format bisher am besten gefallen hat. Vor allem, dass es um Spaß aber auch um das Abrufen anspruchsvoller Skills geht, die eMTB Fahren ausmachen, wie den technischen Uphill mit ausgewiesenen “no-feet-zones” macht die Challenge absolut reizvoll.

Dieses Jahr ist Trek ebenfalls Supporter der Veranstaltungsserie und in 6 verschiedenen Ländern, könnt Ihr Eure Skills testen und mit ganz viel Spaß dabei sein. Im letzten Jahr gab es ja bereits die Möglichkeit, dass auch Neulinge die Tour  als “Explorer” testen aber auch  die “Amateure” sowie die “Advanced” Fahrer kamen auf Ihre Kosten.

Noch ist die offizielle Website zur Bosch eMTB-Challenge nicht Online.

Termine & Orte

  • 3. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des Bike Festival Riva del Garda / Italien statt.
  • 11. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen der Bike Days Solothurn / Schweiz statt.
  • 17. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des  Bike Festival Willingen / Deutschland statt.
  • 8. Juni – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des Tweed Love Transcend Bike Festival / Schottland statt.
  • 13. Juli – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen der Salzkammergut Trophy / Österreich statt.
  • 24. August – Die Bosch eMTB-Challenge findet in Avoriaz / Port du Soleil / Frankreich statt, wo Bosch im letzten Jahr verkündet hat neben ausgewiesenen Trailangeboten auch einen Uphill Trail zu bauen.

Wer von Euch nimmt wo teil?

Aug
24
Sa
2019
Bosch eMTB-Challenge in Avoriaz in Frankreich
Aug 24 ganztägig

Bosch eMTB-Challenge in Avoriaz in Frankreich

Die Bosch eMTB-Challenge findet in diesem Jahr wieder statt und zwar in 6 verschiedenen Ländern.

Könnt Ihr Euch noch an meine Teilnahme im ersten Jahr erinnern? Meinen Erfahrungsbericht zur Bosch eMTB-Challenge könnt Ihr hier nochmals nachlesen und ich muss sagen, dass mir dieses Format bisher am besten gefallen hat. Vor allem, dass es um Spaß aber auch um das Abrufen anspruchsvoller Skills geht, die eMTB Fahren ausmachen, wie den technischen Uphill mit ausgewiesenen “no-feet-zones” macht die Challenge absolut reizvoll.

Dieses Jahr ist Trek ebenfalls Supporter der Veranstaltungsserie und in 6 verschiedenen Ländern, könnt Ihr Eure Skills testen und mit ganz viel Spaß dabei sein. Im letzten Jahr gab es ja bereits die Möglichkeit, dass auch Neulinge die Tour  als “Explorer” testen aber auch  die “Amateure” sowie die “Advanced” Fahrer kamen auf Ihre Kosten.

Noch ist die offizielle Website zur Bosch eMTB-Challenge nicht Online.

Termine & Orte

  • 3. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des Bike Festival Riva del Garda / Italien statt.
  • 11. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen der Bike Days Solothurn / Schweiz statt.
  • 17. Mai – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des  Bike Festival Willingen / Deutschland statt.
  • 8. Juni – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen des Tweed Love Transcend Bike Festival / Schottland statt.
  • 13. Juli – Die Bosch eMTB-Challenge findet im Rahmen der Salzkammergut Trophy / Österreich statt.
  • 24. August – Die Bosch eMTB-Challenge findet in Avoriaz / Port du Soleil / Frankreich statt, wo Bosch im letzten Jahr verkündet hat neben ausgewiesenen Trailangeboten auch einen Uphill Trail zu bauen.

Wer von Euch nimmt wo teil?

Sep
13
Fr
2019
E-Bike WM für Jedermann in Sillian / Dolomiten @ Sillian / Dolomiten
Sep 13 – Sep 14 ganztägig

Die E-Bike WM für Jedermann in Sillian / Dolomiten soll laut Veranstalter wirklich “Jedermann”, ob Radsportler, Profi oder Gelegenheits-Radler ansprechen.

Auf der Homepage schreibt der Veranstalter:

Egal, ob die Motivation ist, an die sportlichen Grenzen zu Kommen, oder ob man einfach die Atmosphäre eines Wettbewerbs in traumhafter Kulisse am E-Bike genießen möchte, die E-Bike WM für Jedermann bietet für jede und jeden das Richtige.

Im Rahmen der Veranstaltung haben Gäste und Teilnehmer die Möglichkeit, die neuesten Trends im E-Bike Sektor kennenzulernen und zu testen. Für ein buntes Erlebnisprogramm ist gesorgt.

Spannende und unterhaltsame Tage sind garantiert!

 

Sep
21
Sa
2019
eBike your Life Festival in Adelboden-Lenk-Kandersteg, Schweiz
Sep 21 – Sep 22 ganztägig
eBike your Life Festival in Adelboden-Lenk-Kandersteg, Schweiz

eBike your Life Festival in Adelboden-Lenk-Kandersteg, Schweiz

Offizielle Pressemitteilung: 

Ganz ohne Wettbewerb, dafür mit viel Genuss. 

Bei der Neuauflage des eBike your Life Festivals in Adelboden-Lenk-Kandersteg vom 21. bis 22. September 2019 locken Erlebnistouren mit neuer Streckenführung inmitten eines einmaligen Bergpanoramas der Schweizer Alpenregion. Hobbyradler und Gipfelstürmer treten in die Pedale und gelangen über ausgewählte Trails zu landschaftlichen Highlights. Vorbei an saftig grünen Bergwiesen, klaren Seen und idyllischen Dörfern. Im Vordergrund stehen die sportliche Betätigung und die typisch regionale Kulinarik. An verschiedenen Genussstationen entlang des Weges können die Energiereserven aufgeladen werden. Zusätzlich haben Interessierte die Möglichkeit, Testbikes auszuprobieren, an Workshops teilzunehmen und die eigene Geschicklichkeit in Testparcours unter Beweis zu stellen.

Das idyllische Chaletdorf Adelboden inmitten der Berner Alpen ist ein Natur- und Erholungsparadies vor fantastischer Bergkulisse mit herzlichen Gastgebern. Mit einer breiten Streckenpalette, von Asphaltstraßen über Naturwege bis hin zu steinigen und technisch anspruchsvollen Bergstrecken, bietet die Austragungsdestination alles, was das E-Mountainbiker-Herz begehrt. Die ausgewählten Touren ab Adelboden bieten viele Kilometer Naturerlebnis pur und halten für jeden Geschmack etwas bereit. Veranstalter Toni Grassl, der die Eventreihe zusammen mit seinem Team von Berchtesgaden aus organisiert, freut sich auf die Wiederholung Ende September. „Unser Markenzeichen ist das Rundum-Sorglos-Paket für Teilnehmer. Keiner muss sich Gedanken über organisatorische Details oder die Verpflegung machen. Bei uns bucht man nicht nur eine Veranstaltung, sondern ein gemeinsames, unvergessliches Erlebnis.“ Die eBike your Life-Partner stellen kostenlos Leih-E-Bikes zur Verfügung. Wer möchte, darf trotzdem mit dem eigenen Pedelec kommen.

Ein Genuss in jeder Hinsicht dank Rundum-sorglos-Paket

Bereits im Vorfeld sorgt ein professionelles Serviceteam für das passende Equipment und steht auch unterwegs an den Checkpoints für kleinere Reparaturen bereit. Abgerundet wird der Anlass durch ein vielfältiges Rahmenprogramm: In Technikworkshops, Testparcours oder bei eigenständigen Touren mit E-Bike-Modellen üben Interessierte das Handling mit dem strombetriebenen Velo. Im Eventzentrum in Adelboden besteht zudem die Möglichkeit, sich bei der Sponsorenausstellung über aktuelle Entwicklungen zu erkundigen und relevante Informationen zu erhalten. Ausgelassen und gemütlich klingen die Abende dann bei der Finisher-Party aus.

Mehr Infos dazu findet Ihr auf der offiziellen Website des Veranstalters – siehe oben.

Okt
5
Sa
2019
eBike your Life Festival in Gstaad, Schweiz @ Gstaad im Berner Oberland
Okt 5 – Okt 6 ganztägig
eBike your Life Festival in Gstaad, Schweiz @ Gstaad im Berner Oberland

eBike your Life Festival in Gstaad, Schweiz

Offizielle Pressemeldung:

Ganz ohne Wettbewerb, dafür mit viel Genuss.

Nach der erfolgreichen Schweiz-Premiere im vergangenen Jahr heißt Gstaad das Event „eBike your Life“ vom 05. bis 06. Oktober 2019 erneut willkommen und lockt Genussbiker mitErlebnistouren samt neuer Streckenführung in das Berner Oberland! Hobbyradler und Gipfelstürmer treten in die Pedale und gelangen über ausgewählte Trails zu landschaftlichen Highlights. Die Tour führt vorbei an saftig grünen Bergwiesen, klaren Seen und idyllischen Dörfern. Im Vordergrund stehen die sportliche Betätigung und die typisch regionale Kulinarik. Bei der Einkehr an verschiedenen Genussstationen entlang des Weges können die Energiereserven der Radler aufgeladen werden. Zusätzlich haben Interessierte die Möglichkeit, Testbikes auszuprobieren. Getreu dem Leitspruch der Destination Gstaad „Come Up – Slow Down“ wird der Fokus des Events auf die Kombination aus aktivem Genuss, einzigartiger Landschaft und typisch regionaler Kulinarik gelegt.

Das idyllische Dorf Gstaad inmitten der Berner Alpen ist ein Natur- und Erholungsparadies vor fantastischer Bergkulisse mit herzlichen Gastgebern. Mit einer breiten Streckenpalette, von Asphaltstraßen über Naturwege bis hin zu steinigen und technisch anspruchsvollen Bergstrecken, bietet die Austragungsdestination alles, was das E-Mountainbiker-Herz begehrt. Die ausgewählten Touren ab dem Kapälliplatz in Gstaad bieten viele Kilometer Naturerlebnis pur und halten für jeden Geschmack etwas bereit. Veranstalter Toni Grassl, der die Eventreihe zusammen mit seinem Team organisiert, freut sich auf die Wiederholung. „Unser Markenzeichen ist das Rundum-Sorglos-Paket für Teilnehmer. Keiner muss sich Gedanken über organisatorische Details oder die Verpflegung machen. Bei uns bucht man nicht nur eine Veranstaltung, sondern ein gemeinsames, unvergessliches Erlebnis.“ Wer möchte, darf mit dem eigenen Pedelec kommen.

Ein Genuss in jeder Hinsicht dank Rundum-sorglos-Paket

Bereits im Vorfeld sorgt ein professionelles Serviceteam für das passende Equipment. Abgerundet wird der Anlass durch ein vielfältiges Rahmenprogramm: In Technikworkshops, Testparcour oder bei eigenständigen Touren mit E-Bike-Modellen üben Interessierte das Handling mit dem strombetriebenen Velo. Ausgelassen und gemütlich klingen die Abende dann bei der Finisher-Party aus.

Mehr Infos findet ihr direkt bei der offiziellen Website des Veranstalters (Siehe oben).